Vereinigte Werkstätten für Pflanzenöltechnologie

Internationale Auszeichnungen für nachhaltige Biokraftstoffkonzepte

2004 Poster Award, Rom, Italien2004 Poster Award, 2nd World Conference and Technology Exhibition on Biomass for Energy, Rom, Italien

2004 Eurosolarpreis für nachhaltige Transportsysteme, Deutschland

2007 Moppert Preis für integrierte Biokraftstoffkonzepte, Sarasin Bank, Basel, SchweizMoppert-Preis 2007, Basel, Schweiz

2008 Environmental Award, Tech Museum for Innovation, San Jose, Silicon Valley, U.S.A.

2010 Europäische Komission: Best of LIFE Projects für VOICE

2013 SIMA: Gold Medaille an John Deere für (von VWP entwickelten) Flex Fuel Traktor

2017 Alliance For Rural Electrification (ARE): „Best International Off-Grid Project 2017“ für „Zero Fossil Fuel on Galapagos Island Floreana“, durchgeführt von GIZ, inkl. VWP Gruber und IICA

 

Patente VWP

Patente Verbrennungskraftmaschinen

Das Patent-Portfolio von VWP-Gruber für Diesel und Pflanzenöl Flex-Fuel-Motorsysteme umfasst Vorkammer, Wirbelkammer-, TDI- und Pumpe-Düse-Motoren. Die Erweiterung des Patent-Portfolios für Common-Rail-Flex Fuel Motoren ist über Schutzrechte zu neuartigen Algorithmen zur Funktions- und Emissionskontrolle ebenfalls bereits abgeschlossen.

Patente Pflanzenölqualität

Im Bereich Kraftstoffentwicklung, Kraftstoffqualität und für die Herstellung von reinen Pflanzenölen der 2. Generation in dezentralen Ölmühlen nach den derzeit geltenden Kraftstoffnormen DIN 51605 (für Rapsöl) bzw. DIN 51623 (für Pflanzenöle) verfügt VWP über das zentrale Schutzrecht zur Absenkung von Phosphor, Alkali und Erdalkali auf die vorgeschriebenen Normgrenzwerte.

Lizenzgeschäft und Verkauf von Know-how

Die erteilten Schutzrechte für Pflanzenöltechnologien und das damit zusammenhängende Know-how für Motoranpassungen bietet VWP am freien Markt an bzw. vergibt darauf Lizenzen und verkauft Know-how.

Neben Schutzrechten bietet VWP das Know-how für erforschte Vorentwicklungsergebnisse, neue Produkte, Verfahren und Anwendungen an. Auf Wunsch unterstützt VWP die Weiterentwicklung und die Nutzung der Ergebnisse durch den Kunden mit Ideen, Folgeschutzrechten, analytischen und experimentellen Leistungen und Demoprojekten.

Über alle Motor- und Kraftstoffgenerationen hinweg haben Lizenzierungen an Firmen, KMU, Konzernen und Stiftungen stattgefunden. Das Lizenzgeschäft zur Lizenzierung von Patenten und Know-how ist seit Betriebsgründung ein wichtiges Marketinginstrument zur Einkommensgenerierung und zur beschleunigten Verbreitung der geschützten Pflanzenöltechnologie.

Die patentrechtliche Alleinstellung auf den Sektoren Pflanzenölmotor und Pflanzenölkraftstoff verschafft VWP-Gruber somit nachweisliche Marktchancen in einem Wachstumsmarkt der Zukunft. Der weitere Ausbau des Patent-Portfolios ist für VWP ein wichtiger Meilenstein für die unternehmerische Entwicklung, um die Spitzenposition bei Pflanzenölmotoren und nachhaltigen Qualitätskraftstoffen der 2.Generation zu behaupten